Die Geschichte der DPI Gruppe

2016 Gründung der ProJack GmbH. ProJack ist ein Werkzeug für Wissensarbeiter, das wesentliche Bereiche vollumfänglich und kollaborativ abdeckt.
2016 Eingliederung der FC Group in die LDD Communication GmbH. LDD fundraising wird als Marke für den Non-Profitbereich der LDD Communication GmbH positioniert.
2016 Gründung EPI GmbH (Electronic Printing & Innovation)
2016 Eingliederung der LDD silver solutions GmbH in die kbprintcom.at Druck + Kommunikation GmbH
2015 Beteiligung an spiessberger-partner gmbh, einer Cross-Media-Agentur mit starkem Online-Fokus
2015 DPI Gruppe übernimmt als strategischer Partner der Erste Group die SPV-Druck Gesellschaft m.b.H.
2015 Gründung portoservice.at Versandlogistik GmbH
2015 kbprintcom.at schließt eine strategische Partnerschaft mit druck.at. Cimpress übernimmt 100 % der Anteile der druck.at
2014 Fusion kb-endlos - printcom; es entsteht kbprintcom.at Druck + Kommunikation GmbH
2013 Beteiligung an druck.at Druck- und Handelsgesellschaft mbH,
Österreichs Nr. 1 im Onlinedruck
2012 Fusion Kork + Glas GmbH – printcom Flaschenkapsel-Abteilung
Umbenennung in Kork + Glas printcom GmbH
2011 Neupositionierung der forms2web und Umbenennung in ldd silver
2010 Gründung EGOV-Consult AG (Liechtenstein)
2008 Übernahme LDD Communication GmbH, eine Kommunikationsagentur
2006 Gründung aforms2web solution & services GmbH als Lösungsanbieter für die öffentliche Verwaltung
2005 Umbenennung m-direct in Fundraising Marketing Competence Group GmbH
2004 Gründung m-direct mit dem Ziel, Consulting für Non-Profit Organisationen anzubieten
2001 Gründung forms2web communications GmbH
2000 Fusion Moore GmbH - König & Ebhardt - VSD (vormals Staatsdruckerei)
Umbenennung in printcom Druck+Kommunikation GmbH
Übernahme Schwald AG (Schweiz)
diese wird umbenannt in kb-suisse Druck- und Mailing Service AG
1999 Fusion Moore - kb-endlos; es entsteht die DPI Holding
Übernahme des Formularbereichs der Österreichischen Staatsdruckerei
Übernahme Pfanner Druck GmbH
1998 Übernahme der J.C. König & Ebhardt AG durch Moore
1997 Übernahme systemdruck Ges.m.b.H. durch kb-endlos
1996 Fusion Moore – Formularbereich Carl Ueberreuter – Formularbereich Berger
Ergebnis: Eine Firma mit 250 Mitarbeitern an 2 Produktionsstandorten entsteht 1999
1995 Management Buy Out bei Moore GmbH von Leopold Huber, Günter Bollmann und Franz Dangl
1978 aus Paragon wird Moore GesmbH
1970 kb-endlos Kroiss & Bichler GmbH wird als Hersteller von Endlosformularen gegründet
1910 Gründung von „Paragon“ in Wien 7 als Hersteller von Kassablocks
 
2016 Gründung EPI GmbH
EPI GmbH
2015 Beteiligung an spiessberger-partner gmbh
spiessberger-partner gmbh
2014 Fusion kb-endlos - printcom
kbprintcom.at
2013 Beteiligung an druck.at
druck.at
2012 Fusion Kork + Glas GmbH und printcom Flaschenkapsel-Abteilung
Kork+Glas
2008 Übernahme
LDD Communication GmbH
ldd communication
2006 Gründung der aforms2web solutions & services GmbH
aforms2web
2005 Umbenennung m-direct in Fundraising Marketing Competence Group GmbH
Fundraising
2001 Gründung der forms2web communications GmbH
forms2web
1999 Fusion Moore - kb-endlos; es entsteht die DPI Gruppe
v.l.n.r. Martin Kroiss, Leopold Huber, Helmut Bichler, Franz Dangl, Günter Bollmann
DPI
1995 Moore Management Buy Out v.l.n.r. Franz Dangl, Leopold Huber, Günter Bollmann
König Ebhardt
1980 kb-endlos Gutenbergstraße 2, Vöcklabruck
Moore
1979 Moore Paragon, Wien 11. Bez.
kb-endlos
1978 Moore Paperconverting
Druckmaschine
1972 Erste 4-Farben Druckmaschine bei kb-endlos
Druckmaschine
1969 Rechnung über 1. Druckmasch­ine / Collator an Kroiss & Bichler
Mailing
1966 Aktie König & Ebhardt
Paragon
1962 kb Buchdruckerei im Industriegelände Vöcklabruck
v.l.n.r. Gregor Kroiss, Martin Kroiss, Ursula Kroiss, Christian Kroiss (im Kinderwagen), Christine Bichler (im Kinderwagen), Paula Bichler, Helmut Bichler
Buchdruckerei
1962 Paragon GmbH, Wien 3. Bez.
Paragon